direkt zum Inhalt springen

direkt zum Hauptnavigationsmenü

Sie sind hier

TU Berlin

Inhalt des Dokuments

Numerische Strömunsmechanik für maritime Systeme II

Verantwortlicher/Dozent: Prof. Dr.-Ing. Andrés Cura Hochbaum
Dozent/Ansprechpartner: Xin Gao, M.Sc.


Bei Interesse wenden Sie sich bitte per E-Mail an Herrn Gao, um die ISIS-Zugangsdaten und weitere Informationen zu erhalten.


VL: Do   14:00 - 16:00 Uhr      
UE: Mi   14:00 - 16:00 Uhr      


Leistungspunkte: 6

Lernergebnisse:
Das Modul vertieft die Grundlagen der numerischen Strömungsmechanik für den schiffs- und meerestechnischen Entwurf. Der Fokus liegt auf den Einsatz von RANSE-Lösern für verschiedene praktische Anwendungen in der Schiffs- und Meerestechnik. Das Modul soll den Hörern die Möglichkeiten und Grenzen der verschiedenen Verfahren aufzeigen und sie befähigen numerische Werkzeuge bewusst und sinvoll auszuwählen und einzusetzen. Die Hörer sollen nach erfolgreichen Abschluss des Moduls fähig sein mit gängigen RANSE-Programmen umzugehen.

Lehrinhalte:

  • Reynolds-gemittelte Navier-Stokes-Gleichungen (RANSE)
  • Turbulenzmodellierung
  • Methoden zur Berechnung von freien Flüssigkitsoberflächen
  • Gittererzeugung für industrielle Anwendungen
  • Vorhersage von Bewegungen starrer Körper
  • Beurteilung der Qualität numerischer Lösungen
  • Anwendungen (Benutzung von OpenFOAM)


Masterstudium: Weitere Informationen zu der Lehrveranstaltung (u. a. Modulliste und Modulkatalog) finden Sie hier auf den Internetseiten der Fakultät V - Verkehrs- und Maschinensysteme. (Direktzugang: 58127)

 

 

Zusatzinformationen / Extras

Direktzugang

Schnellnavigation zur Seite über Nummerneingabe