direkt zum Inhalt springen

direkt zum Hauptnavigationsmenü

Sie sind hier

TU Berlin

Inhalt des Dokuments

Experimentelle Schiffs- und Meerestechnik

Verantwortlicher: Prof. Dr.-Ing. Andrés Cura Hochbaum
Ansprechpartner: Dipl.-Ing. Karsten Rieck


Bei Interesse wenden Sie sich bitte per E-Mail an Herrn Rieck, um die ISIS-Zugangsdaten und weitere Informationen zu erhalten.

Di   14:00 - 18:00 Uhr     

Versuche werden z. T. in der ehem. VWS (Schleuseninsel) durchgeführt


Leistungspunkte:
6

Lernergebnisse:

    • Aneignung des grundlegenden Verständnisses über die unterschiedlichen Versuchsarten im maritimen Bereich
    • Erlernen des Umgangs mit Messgeräten
    • Protokollierung, Auswertung und Dokumentation der Versuche
    • Erlernen der Fähigkeit zur Präsentation der Ergebnisse

    Lehrinhalte:

    • Theoretische Einführung und anschließenden praktische Durchführung von Widerstandsversuch, Propulsionsversuch, Propellerfreifahrtversuch, Kavitationsversuch, Seegangsversuch
    • Messung der relevanten Kräfte, Momente, Bewegungen und Wellenfelder
    • Funktionsweise der verschiedenen Versuchsanlagen
    • Aufbau der Messtechnik


    Bachelorstudium: 
    Weitere Informationen zu der Lehrveranstaltung (u. a. Modulliste und Modulkatalog) finden Sie hier auf den Internetseiten der Fakultät V - Verkehrs- und Maschinensysteme. (Direktzugang: 22736)

    Masterstudium: Weitere Informationen zu der Lehrveranstaltung (u. a. Modulliste und Modulkatalog) finden Sie hier auf den Internetseiten der Fakultät V - Verkehrs- und Maschinensysteme. (Direktzugang: 58127)

     

     

    Zusatzinformationen / Extras

    Direktzugang

    Schnellnavigation zur Seite über Nummerneingabe