direkt zum Inhalt springen

direkt zum Hauptnavigationsmenü

Sie sind hier

TU Berlin

Inhalt des Dokuments

Aktuelle Forschungsprojekte

  • PrOWOO — Prognose Optimaler Wetterfenster für Offshore Operationen

Abgeschlossene Forschungsprojekte

  • SOTLL — Sideways Offshore Transfer of LNG and LPG
  • Extreme Seas — Safe Design of Ships in Extreme Seas
  • SOS3 — Ölskimmer — Analyse und Optimierung eines autonomen Trägersystems zur Offshore-Unfallbekämpfung
  • AGaPaS — Autonome Galileo-gestützte Personenrettung auf See
  • MPLS20 — Maritime Pipe Loading System 20''
  • Handling Waves — Decision support system for ship operation in rough weather
  • Analyse der Ölseparation bei Ölskimmersystemen im Seegang II
  • LaSSe — Lasten auf Schiffe im Seegang
  • mar-ing — Netzwerk Schiffs- und Meerestechnik
  • SOS — Integration eines Seegangsunabhängigen Oel-Skimmers in ein Ölunfallbekämpfungsschiff
  • Analyse der Ölseparation bei Ölskimmersystemen im Seegang I
  • Extreme Seegangsereignisse
  • SINSEE — Bewertung der Schiffssicherheit in schwerer See
  • MAXWAVE
  • BIODEEP — BIOtechnology from the DEEP
  • Hydrodynamische Formoptimierung meerestechnischer Konstruktionen unter Einsatz globaler Optimierungsstrategien
  • Roll-S — Teilprojekt KENSTSE: Schiffs- und Ladungssicherheit bei großen Rollwinkeln im Seegang
  • Hydroelastische Analyse flexibler Turmplattformen unter Anwendung extremer Entwurfswellen
  • GEOSTAR 2 — GEophysical and Oceanographic STation for Abyssal Research
  • Numerische Simulation nichtlinearer transienter Wellengruppen
  • "Schleppfisch": Experimentelle Untersuchung von Unterwasserschleppsystemen
  • Extreme Seegangsereignisse
  • "Künstliche Riffe": Unterwasserfiltersysteme zur Wellendämpfung
  • Methoden für den automatisierten Geometrieentwurf am Beispiel modularer meerestechnischer Konstruktionen
  • MARNET-CFD
  • Schwimmkrane als technisches Problem der nichtlinearen Dynamik
  • Optimierung von Seegangsversuchen im schiffstechnischen Versuchswesen
  • Hydrodynamische Optimierung von Ölräumsystemen
  • Hydrodynamische Formoptimierung meerestechnischer Konstruktionen
  • Analyse und Optimierung vertikaler Wellenabsorber
  • Interferenz von Pipelinebewegung und Verlegefahrzeugdynamik im Seegang
  • Optimierung von vertikalen Seegangsabsorbern für den Küstenschutz

Zusatzinformationen / Extras

Direktzugang

Schnellnavigation zur Seite über Nummerneingabe

Ansprechpartner

Prof. Dr.-Ing. Günther Clauss
+49 30 314-23105
Sekr. SG 17